Aktuelles aus Presse und Internet

Warum Malariamedikamente auch gegen Krebs helfen könnten

Mit den Antimalariamedikamenten Chloroquin und dem Dimer von Mepacrin ist es in Zell- und Tierversuchen gelungen, das Wachstum von Krebszellen einzuschränken.

| Weiterlesen …

Studie: Aggressiver Prostatakrebs erfordert sofortige kombinierte Therapie

Eine Operation oder eine Strahlentherapie allein können ein aggressives Prostatakarzinom mit einem Gleason-Score von 9 oder 10 in der Regel kurieren.

| Weiterlesen …

Falsche Befundung: Jeder dritte Brustkrebs im MRT übersehen

MRT-Bilder helfen, Brustkrebs früh aufzuspüren - doch in vielen Fällen gelingt das nicht.

| Weiterlesen …

Neuer Forschungsverbund für personalisierte Immuntherapien bei Krebserkrankungen

Zielgerichtete personalisierte Immuntherapien gegen Krebserkrankungen voranbringen soll ein Forschungsverbund namens „Quantitative Super-Resolution-Mikroskopie für die personalisierte Immuntherapie maligner Erkrankungen“ (Immunoquant).

| Weiterlesen …

Warum Übergewicht Krebs fördert, aber dennoch manchmal die Behandlungschancen verbessert

Eine Adipositas hat einen paradoxen Einfluss auf Krebserkrankungen. Zum einen steigt mit dem Body-Mass-Index das Risiko auf mindestens 18 verschiedene Malignome.

| Weiterlesen …