Aktuelles aus Presse und Internet

Seattle – Frauen, die während der Menopause unter klimakterischen Beschwerden leiden, erkranken [...] nur halb so häufig an einem postmenopausalen Mammakarzinom.

|

Zu den zahlreichen Krebsarten, die durch die Karzinogene des Tabakrauchs ausgelöst werden, gehört auch das Mamma¬karzinom.

|

Etwa 30 Prozent aller Fälle von Brustkrebs nach den Wechseljahren ließen sich durch mehr Bewegung und den Verzicht auf Hormonersatztherapie vermeiden.

|

Eine cholesterinreiche Kost hat in einem Tiermodell die Bildung von Mammakarzinomen gefördert.

|

Jährlich erkranken in Deutschland ca. 58.000 Frauen an Brustkrebs. Die meisten Frauen trifft dieses Schicksal mit Mitte 60, also in einem Alter, in dem die Mehrheit von ihnen Partner und Kinder hat.

|