Dänische Studie offenbart: Nitrat im Trinkwasser erhöht Darmkrebs-Gefahr

In Deutschland ist Nitrat im Trinkwasser bis zu einer Menge bis 50 mg pro Liter erlaubt. Dänische Forscher haben nun herausgefunden: Schon weitaus geringere Nitrat-Werte im Wasser erhöhen das Risiko, an Darmkrebs zu erkranken.

Artikel lesen

Zurück