Aktuelles aus Presse und Internet

Etwa 9,2 Mio. Frauen sind bis Dezember 2009 bundesweit zum Mammographie-Screening eingeladen worden.

|

Krebs ist inzwischen oft heilbar. Chemotherapien haben an diesem Erfolg einen wichtigen Anteil. Aber die Behandlung mit diesen Zellgiften ist auch der Grund dafür, dass viele Menschen sich vor der Diagnose Krebs fürchten.

|

WIESBADEN. Ein wichtiger Bestandteil der neuen Leitlinie zur Hormonersatztherapie (HRT) ist ein sogenanntes "Balance-Sheet", das die Nutzen-Risiko-Abwägung im Einzelfall erleichtern soll. Trivial ist das allerdings nicht.

|

Berlin - Ein bundesweites Netzwerk zertifizierter Therapiezentren verbessert die Früherkennung und Therapie von Brustkrebs. 229 Krankenhäuser lassen inzwischen die Qualität ihrer Arbeit regelmäßig von unabhängigen Gutachtern nach festgelegten Kriterien überprüfen - und das zusätzlich zu bereits bestehenden Maßnahmen der Qualitätssicherung.

|

Ursula Goldmann-Posch, Gründerin von mamazone - Frauen und Forschung gegen Brustkrebs e.V., - der größten Patientinnen-Initiative im Kampf gegen Brustkrebs - ist von Bundespräsident Horst Köhler mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden.

|



Letzte Aktualisierung:
31.01.2020

Fotonachweis:
© depositphotos.com / ID 23494071, noci